Neuigkeiten

Seite 1 von 18   »

13.10.18

Antrag, die Brüskierung von NS-Opfern bei Umzug ins Altenpflegeheim zu beenden; Hintergrund: Kleine Anfrage im Deutschen Bundestag nebst ANTWORT der Bundesregierung; Hintergrund: Information für die Presse: Kürzung der NS-Opferrente Ludwig Baumanns. Dokumente zum "Vorgang" aus der Generaldirektion Zoll, Service-Center Köln; weitere Hintergrundinformationen siehe Rubrik >Stellungnahmen<.

20.07.18

Texte aus der Trauerfeier am 18. Juli 2018: Traueransprache, Professor Wolfram Wette; Kondolenzen:
MdB Ulla Jelpke, Friedhelm Schneider (EBCO); Medienberichte  

11.07.18

Die TRAUERFEIER findet statt am Mittwoch, 18. Juli um 11.00 h im Tivoli-Saal des DGB-Hauses Bremen. Bahnhofsplatz 22. (In unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof.) Weitere Informationen siehe >Presseberichte

05.07.18

Nachruf / Trauer um Ludwig Baumann (1921-2018)
Information der Bundesvereinigung vom 5. Juli 2018

05.06.18

Bundesvereinigung: Einspruch vom 2. Juni 2018 gegen anhaltende NS-Täterverehrung an der Marineschule Mürwik, von dort: Foto (privat) des Gegenstands der Kritik; vgl. auch: Todesurteile nicht verschweigen - Marine vergibt trotzdem Admiral-Jannesson-Preis, Schleswig-Holstein-Zeitung/Flensburger Tageblatt vom 25. Mai 2018

 

Veranstaltungen

21.10.17

Petition: Palandt umbenennen


Kategorie: ->
Erstellt von: adminbv

Petition der Woche: Wo die Juristen der NS-Zeit bis heute ihr Unwesen treiben
die tageszeitung vom 21. Oktober 2017, Seite 18; Link zur >Petition<

Vorherige Seite: Pressemitteilungen  Nächste Seite: Veranstaltungen Rückblick