Neuigkeiten

Seite 1 von 27   »

14.04.21

Admiral Johannesson ist nicht traditionswürdig!
Pressemitteilung der Initiative gegen falsche Glorie (IgfG) anlässlich 21. April 2021. Wortlaut auch unter >Pressemitteilungen<.

09.04.21

Brief an die Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine vom 3. April 2021. Weitere Informationen zum Hintergrund, siehe unter >Pressemitteilungen< und >Connection e.V.<. >EBCO-Brief an Generalstaatsanwaltschaft< Übersetzung Connection e.V.

09.02.21

Datenbank zu Richtern der Wehrmacht ONLINE - Newsletter der Stiftung Sächsische Gedenkstätten vom 9. Februar 2021, Link zur Namensliste

01.02.21

Gedenkveranstaltung der Bezirksversammlung HH-Wandsbek am 27. Januar 2021 mit Buchvorstellung >Widerstand in Wandsbek 1933-1945<, Video-Aufzeichnung (1 h 06') youtube; kostenlose Bestellung der vorbildlichen Publikation (356 Seiten) siehe Rubrik >Buchtipps<

 

Start

->

«   Seite 26 von 27   »

19.03.12

Stellungnahme der Bundesvereinigung vom 31. Januar 2012 zu den bekannt gewordenen Plänen, eine Sondergerichtsbarkeit für Soldat/innen in Auslandseinsätzen einzuführen: Brief an die Vorsitzenden der Bundestagsfraktionen (Zusammenfassung); erste Antworten/Reaktionen. Zum Hintergrund: BV-Stellungnahme vom 16.12.11 und Vortrag von Dr. Rolf Surmann während der Mitgliederversammlung 2011. Der BMJ-Referentenentwurf (v.25.01.12).

13.01.12

Ausstellung und Aktivitäten im Januar/Februar 2012 zum Thema Wehrmachtjustiz in Hamburg.
Weitere Hinweise und Nachlese zur Veranstaltung in Neuengamme, 17.-19. November 2011.

28.12.11

Appell, eine neue Militärgerichtsbarkeit zu verhindern. Stellungnahme der Bundesvereinigung/Pressemitteilung vom 16.12.2011. - Erklärung des Europäischen Büros für KDV (EBCO) vom 22.12.2011: Protest gegen Militärgerichtsbarkeit für KDVer.

24.12.11

Medienberichte anlässlich des 90. Geburtstags am 13. Dezember 2011
Visuelle Impressionen (6'24'') von der Geburtstagsfeier

10.12.11

Friedensfreunde aus Postdam haben anlässlich Ludwig Baumanns 90. Geburtstag für ihn eine eigene Website eingerichtet, die viele informative Beiträge über Ludwigs Person und sein Wirken enthält.

17.11.11

Mit dieser neuen Homepage soll zunächst die Kontaktaufnahme mit der Bundesvereinigung erleichtert und ein Beitrag zur Vor- und Nachbereitung der Tagung im Dezember 2011 geleistet werden. Damit ist zugleich ein aussagekräftiger Einstieg in eine eigene Internetpräsenz beabsichtigt. Die Fortschreibung der einzelnen Rubriken erfolgt schrittweise: Je nach Zeit und Gelegenheit - und nicht zuletzt aufgrund von Anregungen, die stets erwünscht sind. Am besten per E-Mail an den web-Redakteur: Knebel-Bremen@t-online.de