Neuigkeiten

Seite 1 von 27   »

14.04.21

Admiral Johannesson ist nicht traditionswürdig!
Pressemitteilung der Initiative gegen falsche Glorie (IgfG) anlässlich 21. April 2021. Wortlaut auch unter >Pressemitteilungen<.

09.04.21

Brief an die Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine vom 3. April 2021. Weitere Informationen zum Hintergrund, siehe unter >Pressemitteilungen< und >Connection e.V.<. >EBCO-Brief an Generalstaatsanwaltschaft< Übersetzung Connection e.V.

09.02.21

Datenbank zu Richtern der Wehrmacht ONLINE - Newsletter der Stiftung Sächsische Gedenkstätten vom 9. Februar 2021, Link zur Namensliste

01.02.21

Gedenkveranstaltung der Bezirksversammlung HH-Wandsbek am 27. Januar 2021 mit Buchvorstellung >Widerstand in Wandsbek 1933-1945<, Video-Aufzeichnung (1 h 06') youtube; kostenlose Bestellung der vorbildlichen Publikation (356 Seiten) siehe Rubrik >Buchtipps<

 

Kontakt + e.V.

Auf dieser Seite befinden sich Informationen zur Vermittlung von Kontakten und über den eigentragenen Verein: Satzung, Protokolle jüngster Versammlungen. Weitere Auskünfte beim Schriftführer des Vereinsvorstands auf Anfragen.

Vorsitz, vakant seit 5. Juli 2018:
Ludwig Baumann, Bremen (geb. 13.12.1921, gest. 5. 07.2018)    

Schriftführer: Günter Knebel, E-Mail: Knebel-Bremen@t-online.de oder info@bv-opfer-ns-militaerjustiz.de
Postanschrift: Ludwigsburger Str. 22, 28215 Bremen, Tel.: 0421.374557 (AB für Rückruf), mobil: 0151.20122194.

Wissenschaftlicher Beirat:
Prof. Dr. Manfred Messerschmidt, Ehrenvorsitzender, Freiburg
Prof. Dr. Wolfram Wette, Freiburg, Vorsitzender (seit 12.12.12)
Dr. Detlef Garbe, Hamburg
Günter Saathoff, Berlin 
Prof. Dr. Peter Steinbach, Berlin
Dr. Rolf Surmann, Hamburg und Polop (bei Alicante/Spanien)

Bankverbindung: Die Sparkasse in Bremen, Konto Nr. 15145915 BLZ 29050101
IBAN: DE32290501010015145915, BIC: SBREDE22XXX

Haftungsausschluss Web-Seite = Kurzfassung für eilige Leser: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Betreiber der website keine Haftung für die Inhalte, insbesondere nicht für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Bezüglich Datenschutz gelten die jeweils aktuell gültigen gesetzlichen Bestimmungen. siehe: Datenschutzerklärung. Haftungsausschluss Langfassung auf Anfrage kostenlos erhältlich.  

Informationen zum eingetragenen Verein:

Satzung der Bundesvereinigung (1,7 MB) vom 21.10.1990; Anmeldung/Vereinsregistereintrag vom 15.11.1990; Information/Findbuch zum Bestand 7,1120 beim Staatsarchiv Bremen (Stand 2012, Fortschreibung/spätere Ergänzungen noch nicht dokumentiert. Ergänzende Abgabe zur Fortschreibung am 20. August 2018.)

Protokolle jüngster Mitgliederversammlungen (MV): 


Einladung MV 2020;  beabsichtigter Termin 11.11.20 >fällt pandemiebedingt aus< mit >Tischvorlage< Print 52 Seiten, Anlage 1 BVPM W.Wette 80; Print-Heft >Spurensuche-Bremen 1933-1945<;  
Einladung MV 2019;  Ergebnisniederschrift 2019, Anlage 1 ggf. erfragen, Anlage 2 >Tischvorlage zu Top 2
Einladung MV 2018; Ergebnisniederschrift 2018, Anlagen ggf. erfragen 
Einladung MV 2017; Anmeldung und Anreisehinweis; Ergebnisniederschrift 2017, Anlagen ggf. erfragen
Einladung MV 2016; Anmeldung und Anreisehinweis; Ergebnisniederschrift 2016, Anlagen ggf. erfragen.
Einladung MV 2015, Anmeldung und Anreisehinweis; Ergebnisniederschrift 2015 nebst Anlage 1= Teilnahmeliste; Anlagen 2 + 3 = ausgewählte >Presseberichte< aus dem Monat 11/2015
Einladung MV 2014, Anmeldung und Anreisehinweis, Ergebnisniederschrift, Anlage 1 ggf. erfragen, Anlage 2: jüngste Medienberichte: 17. und 21. 12. 2014
EINLADUNG MV 2013, Anmeldung und Anreisehinweis, Ergebnisniederschrift und Anlage 3 Tagungskonzept, weitere Anlagen ggf. erfragen
MV 2012 am 12.12.2012 (4 MB)
MV 2011 am 14.12.2011, zum Abschluss der Tagung und im Nachgang zum Senatsempfang im Bremer Rathaus am 13.12.2011 (5 MB)
Einladung und weitere Dokumente siehe unter >Veranstaltungen Rückblick<, Dezember 2011

Bei Interesse, die Arbeit der Bundesvereinigung (z.B. durch Vereinsmitgliedschaft) zu unterstützen, bitte Nachricht an:  info@bv-opfer-ns-militaerjustiz.de Alternativ, soweit gewünscht: Aufnahmeantrag, der auch Informationen zur Beitragszahlung enthält und "aktenfreundliche" Aufbewahrung sichert.

 

Vorherige Seite: Veranstaltungen Rückblick  Nächste Seite: Links und Angebote